Impressum  
 
Sie erreichen uns unter +49-30-884398-0.
 
Historie Basispaket Optionen novaLite Hardware ID-Medien Kontakt Download FAQ eBay
 
 
 
 

FAQ ist die Abkürzung für Frequently Asked Questions (häufige gestellte Fragen). Sie sind eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und ihren zugehörigen Anworten.

 
 
  Frage: Welche PC-Hardware bzw. welches Windows-Betriebssystem ist für die aktuelle novaTime-Version 4.6.xx notwendig?  
Antwort: novaTime läuft auf allen Betriebssystemen ab Windows 7 / Windows-Server 2008. Die PC-Hardware sollte dem aktuellen Standard - 2017 - entsprechen. Das Intranet-Portal / der Employee-Self-Service ist mit jedem modernen Browser - auch unter Apple, Linux usw. - bedienbar.
 
Frage: Kann die neueste Version der novaTime-Software auch mit älteren Zeiterfassungs- oder Zutrittkontrollsteuerterminals betrieben werden?
Antwort: Es besteht absolute Investitionssicherheit. Die neueste novaTime-Software arbeitet mit Terminals der ersten Generation zusammen.
 
Frage: Bleibt der alte novaTime-Datenbestand bei Updates erhalten?
Antwort: Bei Updates auf die neueste novaTime-Version bleibt der alte Datenbestand in vollem Umfang erhalten und kann uneingeschränkt weiter benutzt werden.
 
Frage: Kann den Mitarbeitern reglementierter Zugriff auf die Zeiterfassungsdaten gewährt werden?
Antwort: Mit dem novaTime-Workflow besteht die Möglichkeit, über einen Web-Browser den Mitarbeitern Einblick auf relevante Zeiterfassungsdaten zu gewähren.
 
Frage: Kann ein Antrag-Genehmigungs-Verfahren (z.B. für Urlaub) mit Hilfe von novaTime abgewickelt werden?
Antwort: Mit dem novaTime-Workflow besteht die Möglichkeit, Antrag-Genehmigungs-Verfahren abzuwickeln. Dabei können bis zu 40 Genehmiger beteiligt werden. Es erfolgt eine permanente Statusanzeige. Im Genehmigungsfall erfolgt eine automatische Verbuchung. Ebenso kann eine automatisierte Vertretungsregelung eingerichtet werden.
 
Frage: Können Personalstammdaten automatisiert von einem über- oder nebengeordnetem System nach novaTime übernommen werden?
Antwort: novaTime ist standardmäßig mit einer Importschnittstelle ausgestattet, die dem Übertrag (manuell/automatisiert) von Personalstammdaten, sowohl Neuanlage als auch Veränderung, dient.
 
Frage: Können Zeitdaten automatisiert von novaTime in z.B. ein Lohnprogramm übertragen werden?
Antwort: novaTime verfügt über eine frei definierbare Schnittstelle, um Zeitwerte in z.B. ein beliebiges Lohnprogramm automatisiert zu übertragen. novaTime ist zusätzlich in der Lage, ein SAP-System mit Zeitwerten (Direktbuchungen oder aufgearbeitete Werte) zu versorgen.
 
Frage: Kann novaTime vor dem Erreichen eines bestimmten Gleitzeitsaldo-Grenzwertes "warnen"?
Antwort: In novaTime können mehrstufige Ampelkonten eingerichtet werden, die das Erreichen eines Gleitzeitsaldo-Grenzwertes in verschiedenen Intensitäten grafisch darstellen.
 
  Frage: Wie erfolgt die Sicherung von Daten?  
  Antwort: In der Software wird eine tägliche Sicherung der novaTime-Datenbank eingerichtet, die innerhalb der EDV-Richtlinien weiterverarbeitet wird. Um Daten zu archivieren, die älter als zwei vollständige Kalenderjahre sind, empfehlen wir zum 31.12. jeden Jahres eine novaTime-Datensicherung in ein seperates Datenarchiv zu übertragen, das den gesetzlichen Aufbewahrungsvorgaben unterliegt.